Joggen mit Trekz Titanium am Meer + Gewinnspiel

„Du musst raus an die Luft in den Wind und du trittst nüchtern auf kalten Asphalt
hörst keinen Laut keinen Mucks, sondern nur wie dein Schritt in den Schluchten der Straßen verhallt.“

Renn! – Das war eines der ersten Lieder von Enno Bunger, das ich gehört habe und bereits nach den ersten Tönen hatte er mich damit in seinen Bann gezogen. Der Beat, die Stimme und dieses unheimlich schöne Gefühl in meinem Bauch beim Hören dieses Liedes haben mich sofort überzeugt. Beim Joggen ist dieses Lied immer das erste, das ich höre, da es mich total motiviert und ich zu dem Takt super laufen kann.

DSC_0436 DSC_0668

Seit einigen Wochen teste ich bereits die Trekz Titanium „Open Ear“ Kopfhörer* im Alltag und ich muss sagen, die sind wirklich klasse. Das Schöne an diesen Kopfhörern ist nämlich, dass sie nicht im Ohr, sondern auf den Wangenknochen liegen. So kann ich morgens bei meiner Radtour zur Schule oder zur Arbeit Musik hören und kann trotzdem aufmerksam dem Verkehr lauschen. Auch beim Joggen sind sie super, da man wirklich die Aufmerksamkeit auf Musik und seine Umgebung gleichzeitig halten kann.

DSC_0526

„Halte nicht an, bleibe nicht stehn, niemand und nichts hält dich auf – keine Tür, keine Wand kein Gesetz, kein Problem nichts unterbricht deinen Lauf.“

Normalerweise jogge ich natürlich bei uns durch die Stadt oder den benachbarten Park, aber da wir im März eh ein Wochenende am Meer verbracht haben und ich die Kulisse so traumhaft schön finde, dachte ich mir, jogge ich doch mal am Meer und so sind diese schönen Bilder entstanden. Es war auch wirklich klasse, während des Laufens der Musik und dem Meeresrauschen gleichzeitig lauschen zu können! Außerdem sind die Kopfhörer wireless, sodass man kein lästiges Kabel irgendwo rumfliegen hat, das beim Joggen oder Radfahren nur nerven würde.

DSC_0637 DSC_0667

„Jeder Muskel verspannt, es glühen die Lungen, aber das bringt dich nicht raus, du atmest konstant, kommst du an deine Grenzen, dann gehst du darüber hinaus.“

DSC_0404

Gewinnspiel

Wie ihr wahrscheinlich bereits im Titel gelesen habt, gibt es heute auch etwas zu gewinnen. Und zwar habe ich selbst ein Paar Trekz Titanium Open Ear Kopfhörer zur Verfügung gestellt bekommen und für euch habe ich auch ein Paar Kopfhörer in pink mitgebracht. Alles, was ihr dafür tun müsst, um diese wunderhübschen Teile gewinnen zu können, ist:

Bis nächsten Sonntag, 30.04. (23:59 Uhr) unter diesem Beitrag einen Kommentar mit einer gültigen Emailadresse zu hinterlassen und mir zu erzählen, welches Lied oder welche Playlist ihr beim Joggen am Liebsten hört.

Teilnahmevoraussetzungen: Du kommst aus Deutschland oder Österreich und bist über 18 Jahre alt.

Ich wünsche euch viel Glück beim Gewinnspiel und bin schon gespannt, welche Lieder ihr so beim Joggen hört!

DSC_0536

*Die Kopfhörer wurden mir freundlicherweise kostenfrei zur Verfügung gestellt – danke dafür!

82 Kommentare

  1. ich höre total gerne hits aus den 90gern beim sport,besonders beim joggen,die musik der 90er macht einfach gute laune
    grüsse

  2. Am liebsten höre ich (ältere) Sachen mit gutem „Lauftakt“, z.B. den Crocodile Rock von Elton John. Und zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich bei „Give me Gasoline“ von Dieter Bohlen richtig abgehe ;-D

  3. Ich höre am liebsten Sorry von Justin Bieber , hätte nie gedacht das mir überhaupt ein Lied von ihm je gefallen wird

  4. Hallo Anna,
    am liebsten höre ich beim Joggen: „Einmal nur in unserem Leben“ von Herbert Grönemeyer. Ich liebe diesen Text und die Melodie. Der Song geht so richtig unter die Haut. Viele Grüße

  5. Beim Joggen höre ich meistens Rock aus den 70 ern oder 80ern, die haben zum Laufen den richtigen Drive

  6. Oben habe ich Toten Hosen gelesen. Ja – so was. Richtig fetziges Zeug und dann – ab und an –
    a bissl Klassik ..

  7. Christian Hedderich

    Mein Jogging-Powersong ist Geiles Leben von Glasperlenspiel und diverse andere geile Songa

  8. Christina

    Ich höre beim Joggen sehr gerne „Self Esteem“ von The Offspring oder verschiedene Songs von den Red Hot Chili Peppers.

  9. Sehr unterschiedlich, darf aber mal so ein bisschen was exzentrisches sein, wei Subway to Sally oder Nine Inch Nails

  10. Liebe Anna,
    super schöner Artikel!! :) Ich würde auch so gerne mal wieder am Meer laufen gehen, aber der nächste Urlaub muss wohl noch ein bisschen warten :)

    Aktuell höre ich beim Laufen nicht mal wirklich Musik, da ich gerade keine Kopfhörer besitze (der Gewinn wäre deswegen super!!), aber wenn ich mir dann doch mal die Kopfhörer vom Freund ausleihe, höre ich am lieben den Podcast von Laura Malina Seiler „Happy Holy Confident“. Das gefällt mir aktuell besser, als Musik :)
    Liebe Grüße Jule

  11. Martina :)

    Hey Anna,
    na dann probier ich auch mal mein Glück und „beichte“ meine Lieder, die ich zum Joggen höre. Am Liebsten sind das Lieder zu denen ich im Takt laufen (T) kann oder Lieder, die mich enorm motivieren (M) und seit vielen, vielen Jahren sind es eigentlich immer dieselben in der gleichen Reihenfolge. Jedoch höre ich sie dafür privat eher selten, damit ich nicht irgendwann davon genervt bin:

    Accidentally in Love – Counting Crows (M)
    Aber sonst gesund – Wise Guys (T)
    Bettina Superpunk – Fettes Brot (M)
    Die Konkurrenz – Wir sind Helden (T&M)
    Easy Day – Bananafishbones (M)
    Einmal um die Welt – Cro (T&M)
    Happy – Pharrel Williams (T)
    Krieg – Farin Urlaub (T)
    Somewhere I belong – Linkin Park (T)
    Nein! – Sido (unplugged) (T)
    Whatever happens to the 80s – Donots (T)
    Lauter – Wise Guys (T)

    Liebe Grüße,
    Martina

  12. Alisa Sto

    Hallo,
    die Kopfhörer sind ja wirklich klasse :)
    Ich höre am liebsten Eye of the Tiger beim Sport, das Lied treibt mich richtig an Vollgas zu geben.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntagabend
    Alisa

  13. Norberta W,

    Am liebsten höre ich Musik von Sergio Mendes….mit so einem Kopfhörer noch lieber!

  14. Derzeit höre ich gerne Hörbücher, z.B. Comidians wie Mittermeier oder Jürgen v.d.Lipper

  15. Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel und die Chance! Ich höre zur Zeit beim Laufen am liebsten „Walk“ von Pantera ;-)

  16. Mechthild

    Ich liebe alle Songs von Adele, kenne alle Texte davon und trällere jedes Lied beim joggen mit.

  17. Hallo ;-) Never give up von Sia ist derzeit meine Motivation bei meinen Läufen <3 Dem Song habe ich schon mehrere erfolgreiche Kilometer zu verdanken. Lieben Gruß

  18. Michaela

    Meistens Songs des letzten Jahres, muss immer mal etwas Neues dabei sein. Und bei can’t stop this feeling von Justin Timberlake geht es dann richtig los.

  19. Ich höre derzeit super gerne „Enough“ von Delta Goodrem ft. Gizzle – das spornt mich richtig an :)

  20. Liebe Anna! Bin ich ein GLÜCKSpilz über diesen Beitrag gestolpert zu sein! Gestern war ich nämlich joggen – allerdings haben meine heißgeliebten Kopfhörer das Zeitliche gesegnet und ich war schon ganz demotiviert deswegen. Wie schön, dass du jetzt welche verlost! :-)) da muss ich mein GLÜCK versuchen! Ich höre beim Joggen meist meine Playlist „Naoma’s Garden“ dort findest du all die Klänge, die mich beim beim Sport machen inspirieren/mich durchatmen lassen. Total untypisch eigentlich sind das sanfte Töne von Ludovico Einaudi und Co. also eher New Classics :-) hab einen GLÜCKlichen Tag und liebe Grüße aus dem GLÜCKSnest, Naoma :-*

  21. Hallo,
    80iger Europop. Frag nicht warum, ich weiß es selber nicht. Vielleicht weil ich mich dann jünger fühle?
    Viele Grüße, die Alex

  22. Das sind ja coole Kopfhörer – und dann auch noch in pink…. Also mit ganz viel Anlauf ins Lostöpfchen…. Übrigens wunderschöne Bilder – ein bisschen „Vitamin See“ hätte ich jetzt auch gerne…. Ich habe verschiedene Playlist fürs Laufen – je nachdem, was gerade so auf dem Plan steht… Von Schlager „Warum hast du nicht nein gesagt“ über Karneval – Querbeat für schnelle Intervalle, bis hin zu AC/DC. Beim langen Lauf auch sehr gerne ein Hörbuch….

  23. Hallo liebe Anna!
    Ich brauche beim joggen immer was rockiges, zb Broilers, Annenmeykantereit und Jennifer Rostock
    Am Ende, wenn ich total breit bin höre ich immer The Weekend leider ist meine Ausdauer noch nicht mein bester Freund über solche tollen Kopfhörer würde ich mich mega freuen. Vorallem in PINK. Geiler gehts nicht.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende mit viel Sonne.
    Liebe Grüße
    Jana

  24. Habe eine Playlist zum Joggen, da ist z.B. Eminem – „Lose Yourself“, Black Eyed Peas –“Let’s Get It Started“, U2 „Beautiful Day“ drauf – alles Songs die fabelhaft pushen :)

  25. Meistens höre ich ganz einfach Radio. Der Lokalsender hat Veranstaltungstipps und infos aus der Region. Wenn ich mal „nur“ Musik höre ist auf jeden Fall Nighttrain mit „Ick renn durch ´n Park“ dabei.

  26. Ich höre zum Joggen immer sehr gerne Rockmusik.
    Da komme ich richtig in Schwung.

    Liebe Grüße
    Steffi

  27. Ich habe eine ganze Playlist zum Laufen erstellt. Darin mein Favorit: sun is shining von Funkstar Deluxe! Schon sehr alter Titel, aber immer wieder gut!

  28. Hallo und vielen Dank für diese schöne Verlosung! Mein Lieblingslauflied ist zurzeit „Hymne for the weekend“ von Coldplay.

    LG
    Katja

  29. Beim Joggen höre ich gern den Star Wars Soundtrack, denn so wie die Ebeellen das Imperium bekämpfen, bekäpfe ich meine Faulheit.

  30. Stefanie Böhm

    Einfach alles von Rihanna— ihr Sound passt perfekt zu meinem Lauf- Rhythmus, ich liebe das sehr und man kann so schön mitsingen, zumindest wenn niemand da ist :)

  31. Mareen

    Ich höre beim Laufen am liebsten die schnelleren Songs von Placebo, die haben den passenden Rhythmus.

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar