Joggen mit Trekz Titanium am Meer + Gewinnspiel

„Du musst raus an die Luft in den Wind und du trittst nüchtern auf kalten Asphalt
hörst keinen Laut keinen Mucks, sondern nur wie dein Schritt in den Schluchten der Straßen verhallt.“

Renn! – Das war eines der ersten Lieder von Enno Bunger, das ich gehört habe und bereits nach den ersten Tönen hatte er mich damit in seinen Bann gezogen. Der Beat, die Stimme und dieses unheimlich schöne Gefühl in meinem Bauch beim Hören dieses Liedes haben mich sofort überzeugt. Beim Joggen ist dieses Lied immer das erste, das ich höre, da es mich total motiviert und ich zu dem Takt super laufen kann.

DSC_0436 DSC_0668

Seit einigen Wochen teste ich bereits die Trekz Titanium „Open Ear“ Kopfhörer* im Alltag und ich muss sagen, die sind wirklich klasse. Das Schöne an diesen Kopfhörern ist nämlich, dass sie nicht im Ohr, sondern auf den Wangenknochen liegen. So kann ich morgens bei meiner Radtour zur Schule oder zur Arbeit Musik hören und kann trotzdem aufmerksam dem Verkehr lauschen. Auch beim Joggen sind sie super, da man wirklich die Aufmerksamkeit auf Musik und seine Umgebung gleichzeitig halten kann.

DSC_0526

„Halte nicht an, bleibe nicht stehn, niemand und nichts hält dich auf – keine Tür, keine Wand kein Gesetz, kein Problem nichts unterbricht deinen Lauf.“

Normalerweise jogge ich natürlich bei uns durch die Stadt oder den benachbarten Park, aber da wir im März eh ein Wochenende am Meer verbracht haben und ich die Kulisse so traumhaft schön finde, dachte ich mir, jogge ich doch mal am Meer und so sind diese schönen Bilder entstanden. Es war auch wirklich klasse, während des Laufens der Musik und dem Meeresrauschen gleichzeitig lauschen zu können! Außerdem sind die Kopfhörer wireless, sodass man kein lästiges Kabel irgendwo rumfliegen hat, das beim Joggen oder Radfahren nur nerven würde.

DSC_0637 DSC_0667

„Jeder Muskel verspannt, es glühen die Lungen, aber das bringt dich nicht raus, du atmest konstant, kommst du an deine Grenzen, dann gehst du darüber hinaus.“

DSC_0404

Gewinnspiel

Wie ihr wahrscheinlich bereits im Titel gelesen habt, gibt es heute auch etwas zu gewinnen. Und zwar habe ich selbst ein Paar Trekz Titanium Open Ear Kopfhörer zur Verfügung gestellt bekommen und für euch habe ich auch ein Paar Kopfhörer in pink mitgebracht. Alles, was ihr dafür tun müsst, um diese wunderhübschen Teile gewinnen zu können, ist:

Bis nächsten Sonntag, 30.04. (23:59 Uhr) unter diesem Beitrag einen Kommentar mit einer gültigen Emailadresse zu hinterlassen und mir zu erzählen, welches Lied oder welche Playlist ihr beim Joggen am Liebsten hört.

Teilnahmevoraussetzungen: Du kommst aus Deutschland oder Österreich und bist über 18 Jahre alt.

Ich wünsche euch viel Glück beim Gewinnspiel und bin schon gespannt, welche Lieder ihr so beim Joggen hört!

DSC_0536

*Die Kopfhörer wurden mir freundlicherweise kostenfrei zur Verfügung gestellt – danke dafür!

82 Comments

Hinterlasse einen Kommentar zu Jule Hempel Antwort abbrechen