Orsay Outfit: neue Lieblingsfarbe – Orange!

Hallo meine Lieben,

heute zeige ich euch mein viertes und (leider) letztes „Orsayoutfit“.
Ich trage ein orangenes (hab das Gefühl, dass Orange meine neue Liebnlingsfarbe ist…) Oberteil mit Patches in schwarz

und darunter ein schlichtes schwarzes Spitzenkleid von Oasap und meine UO Leggins, die ich euch ja hier bereits gezeigt hab.

Das Oberteil habe ich im Orsay Onlineshop leider nicht mehr gefunden, aber letzte Woche habe ich es im Orsay am Kudamm noch gesehen

– also auf auf, wenn es euch gefällt und ab zum Orsayladen.
So, meine Lieben. Morgen werde ich wohl nicht zum posten kommen, meine Ma ist nämlich zu Besuch und dann möcht ich ja nicht am PC sitzen! :-)
Und am Wochenende hab ich mal wieder viel geplant. Samstag treff ich mich mit Laura zum Outfitbilder machen und danach ist Bloggertreffen
hier in Berlin und am Sonntag hab ich mal wieder ein Shooting!

Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende und wir hören uns dann am Samstag oder Sonntag!

5 Comments

  • Julia sagt:

    Das Oberteil ist total schön, hast du auch toll kombiniert! Die Leggings gefallen mir auch richtig gut, habe die in meinem UO noch gar nicht gesehen :)

  • Sandrina sagt:

    tolle Leggings :)LG, Sandrina

  • Claudi sagt:

    Ich fand deine Outfits immer toll. Schlicht, schön und nicht so übertrieben Hipstermäßig. Aber das Outfit (meine Meinung) ist wirklich naja…nicht so toll. Glitzer mit Spitze mit Glanzstoff (keine Ahnung ob man das so nennt) da fehlt mir persönlich die klare Linie. Aber so ist das mkt dem Geschmack…darüber kann man ja bekanntlich streiten^^ Ansonsten mag ich deinen Blog. Du kommst authentisch rüber, ich lese ihn wirklich gerne weil er eine erfrischende Abwechslung in diesem O-was-bin-ich-individuell-und-cool Hipsterblog-Urwald ist. Also weiter so :D

  • Mara sagt:

    Also, ich find die orangene Jacke super *.* Die will ich auch haben!

  • Ranim sagt:

    Die Leggings ist ja toll! :)Liebe Grüße,Ranimthe.perfect.disease

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar