Raus aus dem Berliner Stress – rein in die Ruhe Oase Ostfrieslands

Guten morgen meine Lieben,
wie ich euch ja bereits erzählt hab, war ich am letzten Wochenende mal wieder in Ostfriesland.
Ich habe dort bis vor 2 Jahren auch gewohnt und fand es immer sehr ruhig (fast zu ruhig) und etwas langweilig…
Es ist nur jede Stunde ein Bus gefahren und um 18 uhr der Letzte! Danach war man abgeschottet vom Rest der Welt! ;-)
Aber jetzt, wo ich in Berlin wohne, jeden Tag laute Autos, schreiende Kinder und viel Lärm um mich herum habe,
muss ich zugeben, dass es auch mal eine schöne Erholung ist in Ostfriesland einfach die schöne Natur und die Ruhe um sich zu haben!
So habe ich mich im Garten meiner Eltern auf den schönen Rasen gesetzt,
die Sonne und die Ruhe genossen und ein Stück Natur für euch eingefangen.Mögt ihr mehr die Ruhe im kleinen abgeschotteten Dörfchen oder die Stadt mit ihrem typischen Lärm und vielen Menschen?

6 Kommentare

  1. Was für schöne Bilder! :)Ohja, senfgelb und dunkelgrün finde ich als Herbstfarben auch ganz toll! :) Hab aus dem letzten Jahr auch noch Hosen in diesen Farben, die mir nur momentan leider nicht passen…:D Naja, so riesig und dick ist mein Bauch ja noch nicht, was bedeutet, dass ich auch noch nicht soo viel mit mir rum zu schleppen habe. Rückenprobleme bekommen ich durch die Schuhe jedenfalls keine. Und soo hoch sind sie ja auch nicht. Größtenteils trage ich ja auch flache Schuhe, aber Ausnahmen dürfen schon mal drin sein. ;)Liebste GrüßeNathalie

  2. Nein, zum Glück hab ich (noch) keine Rückenprobleme und ich hoffe, das bleibt auch die restliche Zeit so. Toitoitoi! :D Ja, so eine Schwangerschaft kommt einem ewig vor, aber letztendlich vergeht die Zeit eigentlich viel zu schnell. Der voraussichtliche Termin ist der 04.11., also noch knapp 2 Monate. :) Nicht mehr lange! :)Liebst!

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar