Sie ist überfordert… mit ihrem Leben *Gedanken*

Da sitzt sie nun.
Wie ein Häufchen Elend.
Ihre Augen sind aufgequollen und rot vom Weinen.
Sie weiß nicht mehr weiter.
Ihre Gedanken kreisen immer wieder ums gleiche Thema.
Sie kann sich einfach nicht ablenken.

„Was ist mit mir los?“ „Wie und wieso bin ich so geworden?“ „Was ist falsch gelaufen?“
Das sind Gedanken, die durch ihren Kopf geistern.
Sie ist unsicher.
Traurig.
Nachdenklich.

Alles dreht sich.
Ihr Kopf wird immer schwerer.
Sie beginnt zu weinen – mal wieder.
Sie kuschelt sich unter ihre Decke und versucht zu schlafen.

Kann sie die Situation je wieder retten?
Oder hat sie alles vermasselt?
Wird es je wieder so sein können, wie früher?
Die gesagten Worte kann sie nicht wieder zurück nehmen.
Sie fühlt sich schlecht, leer, ausgelaugt und schwach.

Niemand kann ihr helfen.
Sie selbst hat die Fäden in der Hand.
Doch sie weiß nicht so recht, was sie will.
Entscheidungen treffen war noch nie ihre Stärke.
Sie ist überfordert.
Mit sich, mit anderen, mit ihrem Leben…

10574346_737910809607945_8221041710199372104_n

Danke liebe Laura für dieses wunderbare Bild (mehr Bilder aus der Strecke zeig ich euch bald!)

—————————————————————————————————————————————————
Meine Gedankenposts sind nur Abrisse meiner Gedanken, erfundene Geschichten, Schnipsel meiner Kreativität – also macht euch keine Sorgen. Aber in meinen Gedankenposts steckt immer besonders viel Herzblut
und somit freue ich mich hier immer besonders über euer Feedback! :-)

6 Comments

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar