Sieben Fakten zu meinen Haaren

Hallöchen meine Lieben!

Heute möchte ich euch erstmal meine neue Frisur zeigen und euch ein paar Fakten zu meinen Haaren zu geben:

1. als ich 5 Jahre alt war habe ich meine ca. schulterlangen Haare selbst geschnitten und musste danach eine Kurzhaarfrisur tragen, weil es einfach nicht mehr zu retten war ;-)

2. meine Naturhaarfarbe ist „Straßenköter“-blond

3. seit meinem 14. Lebensjahr hatte ich meine Naturhaarfarbe nicht mehr

4. meine Haare waren bereits knallrot, bordeauxrot, rabenschwarz, aschbraun, schokobraun, hellblond, platinblond und alles mögliche dazwischen, auch immer mal wieder mit Strähnchen und dann wieder ohne…

5. meine Haare sind durch das dauernde Färben leider sehr anfällig und splissig :-(

6. ich liebe es meine Haare zu verändern (ob nun färben oder schneiden lassen), einfach, weil es mich so schnell total verändern kann und ich Veränderungen mag! ;-)

7. ich habe mir angewöhnt zum Sommer helle Haare zu tragen und zum Winter dunkel zu färben (das ziehe ich nun seit ca. 4 Jahren strikt durch)

Falls ihr noch mehr Fragen rund um meine Haare oder auch einfach so eine Frage habt, dann könnt ihr mir diese auch bei ask.fm stellen.

Hättet ihr Interesse an einem Post mit Bildern von allen meinen vergangenen Haarfarben, oder interessiert euch das nicht die Bohne?

So, da ist sie nun, die neue Frisur – endlich wieder ein gerader Pony:

8 Comments

  • Cindy sagt:

    Ich finde, deine Haare sehen jetzt auch viel gesünder bzw "unsplissiger" aus :D Ich würde mich über einen weiteren Haar-Post freuen. Haare sind ja auch meine Leidenschaft xD

  • Laura Who sagt:

    Wie schon gesagt: Ich finde den Pony wunderbar! Und dunkle Haare stehen dir auch super ♥♥ Laura Fashionblog  & Give Away

  • Anna Sofie sagt:

    Deine Haare sehn so richtig gut aus:). Und pony steht dir^^.

  • Anna Sofie sagt:

    Ach ds ist kein problem:D.Ich kommentiere bei dir ja auch nicht immer, obwohl ich (eigentlich) jden post lese:P.Aber ja, mir geht es sehr gut und dir so:)? Bald kommt ja auch hoffentlich der Frühling und so:P.Urlaub habe ih erst wieder im April. Hatte ja geraade erst eine Woche urlaub in London:P.Aber bald habe ich dafür Zwischenprüfung, mal schauen wie die wird:D.allerliebste Grüße<333.

  • Sassi sagt:

    ich liebe den ponny an dir <333<br />X

  • Lisachen sagt:

    Dunkle Haare im Winter und helle im Sommer mag ich auch am liebsten! Zum Sommer hin habe ich mir bisher immer eine Blond-Färbung in die Haare geklatscht, damit sie sich aufhellen und zum Winter hin kommt ein dunkles Braun rein. Meine Naturhaarfarbe weis ich gar nicht mehr richtig. Sie wurden auf jeden Fall im Sommer immer dunkelblond und im Winter schokobraun ;D

  • Stefanie sagt:

    Willkommen im Ponyclub:)

  • jule sagt:

    ooh mir geht es da wie dir :D ich liebe auch meine haare immer wieder u verändern und hab dadurchschon viele haarfarben und shnitte durch XD deine momentane frisur sieht aufjedenfall hübsch aus und steht dir gut:Dlg ;**

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar