Springen macht glücklich!

Dass ich generell ein sehr positiver Mensch bin, solltet ihr eigentlich wissen und dass ich gerne springe, wisst ihr auch,
allerspätestens wenn ihr euch mal hier umschaut: klick, klick und klick.

So war es mal wieder Zeit ein paar Sprungbilder zu machen. Denn wenn ich an einem schönen Ort bin und mich frei und glücklich fühle, dann spring ich einfach drauf los. Egal wie viele Leute da sind, die dann blöd gucken. Ganz egal was die denken könnten.
Denn mir geht es dabei gut und ich fühle mich wohl und das ist es, was zählt!

Kennt ihr das? Man fühlt sich dann irgendwie freier, als eh schon – also ich jedenfalls!
Das pushed die Hormone und die Endorphiene und so – jaja, ich hab total den Durchblick – nicht! :-)

Aber das hier soll ja auch kein Post über Hormone und so werden (obwohl ich das ja auch mal thematisieren könnte
– schließlich arbeite ich in der Pharmabranche, haha). Dieser Post soll einfach Freude ausstrahlen, glücklich machen und inspirieren.

Ich werd mich jetzt gleich auf den Weg zur Eröffnung des „Forever 21″ Shops an der Tauentzienstraße machen
und freue mich schon total darauf, wieder liebe Blogger zu treffen, tolle kleidung anzuschauen und einfach einen schönen abend
mit lieben Leuten zu verbringen.

Euch wünsch ich auch einen schönen abend! Und wenn es euch nicht so gut geht, dann springt doch einfach mal! Vielleicht hilft’s!? ;-)

DSC_0656 jump_Springbilder_Strand_Outfit_Blogger_Spaß_springen_1

 

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar