Stress reduzieren mit Eunova B12 Komplex

Wie ihr wahrscheinlich bemerkt hat, ist es hier in letzter Zeit etwas ruhiger. Das liegt nicht daran, dass ich viel Stress habe oder ich es zeitlich nicht schaffe, zu bloggen. Das liegt einzig und allein daran, dass ich zur Zeit andere Prioritäten setze und das Bloggen dabei etwas leiden muss. Aber ich bin ja aktiv auf Instagram (blogtechnisch und privat) und seit gestern nun auch bei Snapchat (@annanikabu) zu finden – also falls ich eucht fehle, ihr einfach meinen Alltag verfolgen wollt oder sehen wollt, was ich so treibe, dann müsst ihr mir da folgen!

Wo wir aber eben schon beim Thema Stress waren, möchte ich darauf noch einmal zurück kommen – wie gesagt, ich hab diesen Stress gerade nicht, denn ich kann mir meine Zeit selbst einteilen, kann in den Tag hineinleben und tun und lassen, was ich möchte. Anderen geht es da aber anders – ob Klausurenstress, Ärger mit den Nachbarn, Eltern oder wem auch immer, Entscheidungen, die getroffen werden müssen und belasten… Es gibt viele Arten von Stress (und jetzt muss ich gerade an die Werbung denken „Es gibt viele Arten von Kopfschmerzen…! – kennt ihr die? Nervig sag ich nur!). Aber gut, es ist nunmal so und irgendwie muss ich ja mal zum Punkt kommen: Stress! Denn heute soll es um etwas „Stresshemmendes“ gehen, etwas dass in einer stressigen Situation vielleicht ein wenig beim „runterkommen“ unterstützen kann: „Eunova B12 Komplex“.

Eunova_Eunova B12 Komplex_Nahrungsergänzungsmittel_Eunova Komplex_B12 Komplex_Vitaminergänzungsmittel_Vitamine_Annanikabu_Stresshemmung_Stress_weniger Stress_Stress vermeiden (4)

Ich habe nämlich 10 kleine Fläschen von diesem „Eunova B12 Komplex“-Nahrungsergänzungsmittel zum Testen zugeschickt bekommen und möchte euch heute ein wenig dazu erzählen. Ja, ich muss ehrlich zugeben, Nahrungsergänzungsmittel klingt erstmal irgendwie doof und unnötig – auch ich bin hellhöhrig geworden, denn normalerweise nutze ich sowas nicht und ernähre mich eigentlich am Liebsten von Obst, Gemüse und frischen Zutaten. Darum hab ich mich ein wenig informiert und herausgefunden, dass im Eunova B12 Komplex nur Vitaminkomplexe enthalten sind und dass es eigentlich nur eine nette Ergänzung zu meinem Obst- und Gemüseverzehr sein kann. Da ich zur Zeit eh gerade zu Hause sitze, keinen geregelten Tagesablauf habe und mir nicht viel passieren kann, hab ich mir überlegt, diese 10 Tages-Kur einfach mal zu machen und täglich zu dokumentieren, in wie fern es mich verändert oder mir geholfen hat.

Mein Magen ist wenig anfällig und so hab ich auch keine Angst davor, dass die Kur mir und meinem Körper irgendwie nicht gut gehen könnte. Ich kann mir eher vorstellen, dass das Gegenteil eintritt – also dass ich durch diesen B12 Komplex aufmerksamer bin und mein „langweiliger Alltag“ vielleicht aktiver wird, weil ich mich mehr aufraffe und durch die Vitamine auch mehr Elan habe, meinen Po vom Sofa hochzubekommen! Ihr seht, ich freue mich! Was vielleicht noch ganz interessant zu wissen ist: Der Eunova B12 Komplex ist gluten- und laktosefrei – für manche wahrscheinlich ganz interessant, oder!?

Eunova_Eunova B12 Komplex_Nahrungsergänzungsmittel_Eunova Komplex_B12 Komplex_Vitaminergänzungsmittel_Vitamine_Annanikabu_Stresshemmung_Stress_weniger Stress_Stress vermeiden (3)

Neben Stresshemmung soll das B12 Komplex übrigens auch Müdigkeit verringern und die Hormontätigkeit regulieren. Ich hab zwar mit allem gerade keine Probleme, aber wie gesagt, ich begebe mich gern in solche „Challenges“ (apropos, es wartet auch noch die Auswertung der „Internet Fasten“ – Challenge auf euch – seid gespannt!) , probiere gern aus und bin gespannt, in wie fern sich diese 10 Tage Kur auf meinen Alltag auswirkt. Vielleicht stelle ich ja fest, dass ich viel mehr Informaitonen aufnehmen kann oder weniger Schlaf benötige oder mein Stoffwechsel verändert sich. Wer weiß, was passiert – ich bin jedenfalls gespannt!

In den folgenden 10 Tagen werde ich also morgens je ein Fläschchen Eunova B12 Komplex trinken und euch auf Snapchat ein kurzes Feedback dazu geben. Da in dem Paket ein süßes kleines „Tagebuch“ dabei war, werde ich täglich ein paar Notizen machen und dann übernächste Woche hier auf dem Blog eine kurze Auswertung der Kur machen und euch berichten, ob es mir gut getan hat oder ob ich keinen Unterschied bemerkt habe.

Eunova_Eunova B12 Komplex_Nahrungsergänzungsmittel_Eunova Komplex_B12 Komplex_Vitaminergänzungsmittel_Vitamine_Annanikabu_Stresshemmung_Stress_weniger Stress_Stress vermeiden (2)

Hat jemand von euch schonmal so eine Vitamin-Nahrungsergänzungsmittel-Kur gemacht? Oder nehmt ihr sogar alltäglich irgendwelche Vitamine oder Eisen- Magnesium- was auch immer Tabletten? Ich hab sowas bisher noch nie genommen und bin sehr gespannt, was mein Körper so zu der Kur sagt – aber dazu dann mehr auf Snapchat oder in 2 Wochen hier auf dem Blog!

*Dieser Post ist in Zusammenarbeit mit Eunova entstanden und die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt – danke dafür!

2 Comments

  • Johanna sagt:

    Hallöchen! Also so eine Kur habe ich schon mal gemacht und fand die eigentlich ganz ok. Mein Arzt hat mir ein paar Nahrungsergänzungsmitteltabletten empfohlen um meine Blutwerte aufzupäppeln, seitdem nehme ich Eisen, Folsäure und MSM Kapseln.Sieht jeden Morgen aus wie ein Astronautenfrühstück ;) Mir tut das ganz gut und ich bin gespannt, was du zu berichten hast :)

  • Ich halte von solchen Vitamin-Präparaten nichts, außer man ist krank und der Arzt verschreibt einem das. Als gesunder Mensch reichen Obst und Gemüse völlig aus.

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar