Unsere Bullitour durch Deutschland – Besichtigung der Villa Borg

Villa Borg_Villa im Saarland_Saarland_Urlaub im Saarland_Villa Besichtigung_Besichtigung Villa Borg_Deutschlandreise_Tourismus Saarland_Reiseblog Saarland_Annanikabu (6)

Heute geht es weiter mit einem „Bullitour durch Deutschland“ Beitrag und bald sind wir dann auch endlich durch damit und ich kann dann endlich von meinen Reisen im Januar, April und Juni berichten. Für den nachmittag unserer Bloggerreise im Saarland, hatten wir die Wahl zwischen einer Weinwanderung und der Besichtigung der Villa Borg. Eigentlich hätte ich sofort gesagt – Weinwanderung klingt klasse, aber da wir am nächsten Tag wieder ausgeschlafen sein wollten und dann ja einer von uns wieder mit dem Bulli weiterfahren musste, haben wir uns gegen Wein und für die Villa entschieden. Ich konnte mir ehrlich gesagt nicht so viel darunter vorstellen, und wäre ehrlich gesagt viel lieber in unserem wunderschönen Hotelzimmer geblieben. Aber manchmal muss man ja auch zu seinem Glück gezwungen werden und so war ich ganz froh, dass ich am gesamten Programm teilgenommen und auch die Villa Borg besichtigt habe.

Villa Borg_Villa im Saarland_Saarland_Urlaub im Saarland_Villa Besichtigung_Besichtigung Villa Borg_Deutschlandreise_Tourismus Saarland_Reiseblog Saarland_Annanikabu (13) Villa Borg_Villa im Saarland_Saarland_Urlaub im Saarland_Villa Besichtigung_Besichtigung Villa Borg_Deutschlandreise_Tourismus Saarland_Reiseblog Saarland_Annanikabu (15)

Was ich während der Bloggerreise im allgemein festgestellt habe: Man lernt so viel, wenn man sich solche Orte mit einem Touristenführer anschaut, der nochmal kleine Einzelheiten und interessante Geschichten erzählen kann. Wenn mein Mann und ich allein Urlaub machen, schauen wir uns solche Orte meist auf eigene Faust an – das mag ich eigentlich auch lieber, da man so unabhängig einfach da schauen kann, wo es einem gefällt. Aber wenn man eine Führung durch so einen historischen Ort hat, dann lernt man noch mehr, als wenn man sich nur Infotäfelchen durchliest und allein alles auf sich wirken lässt. Das kommt natürlich auch immer auf denjenigen an, der einen führt, aber sowohl auf der Völklinger Hütte, als auch hier in der Villa Borg hatten wir super informative Führungen mit kleinen detaillierten Informationen und Fragen wurden auch direkt beantwortet.

Villa Borg_Villa im Saarland_Saarland_Urlaub im Saarland_Villa Besichtigung_Besichtigung Villa Borg_Deutschlandreise_Tourismus Saarland_Reiseblog Saarland_Annanikabu (12)

Villa Borg_Villa im Saarland_Saarland_Urlaub im Saarland_Villa Besichtigung_Besichtigung Villa Borg_Deutschlandreise_Tourismus Saarland_Reiseblog Saarland_Annanikabu (14)

Also lasst euch ein auf eine Reise in die Antike und folgt mir zur und durch die Villa Borg:

Abgelegen hinter einigen Bergen und Wäldern, weit ab von jeglicher Zivilisation liegt die Villa Borg. Der Begriff „Villa“ bezieht sich dabei nicht nur auf die Gebäude (wie ich immer dachte), sondern auf das gesamte Grundstück inklusive Gebäude, Weide- und Anbauflächen. Folgt mir über die Brücke durch das Eingangstor bis hin zum Brunnen inmitten des wunderschönen Gartens. Rings rum wachsen Buchsbäume und ein einheitliches Beetlabyrinth erstreckt sich über die gesamte Breite des Gebäudes und umschließt somit den wunderschönen Eingangsbereich des Hauptgebäudes der Villa. Zur Linken befinden sich Räumlichkeiten, welche früher als Schlafräume genutzt wurden, zur Rechten befindet sich die große Küche inklusive Speisekammer und geradeaus gehen wir auf das Hauptgebäude mit eindrucksvollem Eingangsbereich, Bädern und Entspannungsräumen zu. Das Haupthaus wurde haupsächlich genutzt, wenn Gäste zu Besuch waren. Der prunkvolle Eingangsbereich mit hoher Kuppeldecke und schönen Ornamenten an den Decken lud die Gäste ein und sollte direkt mit dem ersten Eindruck Reichtum vermitteln. Es wurde gemeinsam ein Bad genommen, danach entspannt und nebenbei wurde Privates sowohl als auch Geschäftliches besprochen. Nach dem Aufenthalt im Bad ging es in den nächsten Raum, in dem sie sich entspannt haben (sozuagen, wie heutzutage die Sauna). In diesem Raum gab es einen kleinen Ofen, der für die Fußbodenbeheizung gesorgt hat.

Villa Borg_Villa im Saarland_Saarland_Urlaub im Saarland_Villa Besichtigung_Besichtigung Villa Borg_Deutschlandreise_Tourismus Saarland_Reiseblog Saarland_Annanikabu (16) Villa Borg_Villa im Saarland_Saarland_Urlaub im Saarland_Villa Besichtigung_Besichtigung Villa Borg_Deutschlandreise_Tourismus Saarland_Reiseblog Saarland_Annanikabu (17)

Aber nicht nur baden und entspannen konnte man auf der Villa. Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt, sowohl damals, als auch heute. Die alte Küche ist in so fern ein interessanter Raum, da noch alte Öfen und Schwenktöpfe vorhanden sind und man so einen super Eindruck davon bekommen kann, wie hier damals gekocht und gebacken wurde. Neben dieser alten Küche befindet sich heutzutage ein Restaurant, in dem man leckere Speisen angelehnt an die damalige Zeit genießen kann.

Villa Borg_Villa im Saarland_Saarland_Urlaub im Saarland_Villa Besichtigung_Besichtigung Villa Borg_Deutschlandreise_Tourismus Saarland_Reiseblog Saarland_Annanikabu (7) Villa Borg_Villa im Saarland_Saarland_Urlaub im Saarland_Villa Besichtigung_Besichtigung Villa Borg_Deutschlandreise_Tourismus Saarland_Reiseblog Saarland_Annanikabu (8)

Villa Borg_Villa im Saarland_Saarland_Urlaub im Saarland_Villa Besichtigung_Besichtigung Villa Borg_Deutschlandreise_Tourismus Saarland_Reiseblog Saarland_Annanikabu (9)

Ich fühlte mich bei dieser Villabesichtigung in die Antike zurückversetzt und habe mir bildlich vorstellen können, wie damals so ein Leben abgelaufen sein könnte. Man bekommt „hinter den Kulissen“-Eindrücke und kann dort wirklich schöne Dinge finden. Also, falls ihr mal im Saarland unterwegs sein solltet und euch für alte Gebäude, Geschichte und Villen interessiert, dann solltet ihr die Villa Borg unbedingt einmal besichtigen!

Villa Borg_Villa im Saarland_Saarland_Urlaub im Saarland_Villa Besichtigung_Besichtigung Villa Borg_Deutschlandreise_Tourismus Saarland_Reiseblog Saarland_Annanikabu (5)

Villa Borg_Villa im Saarland_Saarland_Urlaub im Saarland_Villa Besichtigung_Besichtigung Villa Borg_Deutschlandreise_Tourismus Saarland_Reiseblog Saarland_Annanikabu (10)

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar